Nov
26
Freitag
KonzertRockDDR-Künstler

Crazy Birds & Freunde

Die Musiker und Sänger der ehemaligen Dresdner Band „electra“

Gisbert Koreng (Gesang ), Andreas „Bruno“ Leuschner (Keyb., Gesang ), Ecki Lipske ( Gitarre.,Steel - Guitar ), Tom Vogel ( Bassgitarre, Gesang ) und Angela Ullrich (Schlagzeug, Gesang ) bringen deren schönsten und bekanntesten Lieder noch einmal original gespielt auf die Bühne.

Bekannt durch ihre Spielweise und ihren exzellenten Satzgesang bringen die Musiker in ihrem Konzert Hits wie „Tritt ein in den Dom“, „Nie zuvor“, „Einmal ich, einmal Du“, „Frau im Spiegelglas“, „Alter, Alter, Dankeschön“, „Das Bild“ aus dem Zyklus „Die Sixtinische Madonna“ u.a. zu Gehör.

In diesem Jahr werden auch erstmals bis jetzt unveröffentlichte Songs aus der Feder von Gisbert Koreng( „Leben und Zeit“ ) und Tom Vogel ( „Halbes Herz“ ) gespielt.

Natürlich werden auch Songs von der Band „Reform“, deren Sänger Stefan Trepte bis zum Schluß bei „electra“ mitwirkte, zu hören sein, u.a. „Wenn die Blätter fallen, „ Stacheltier“, „Sie kommt nicht mehr “….

Tickets
Dez
01
Mittwoch
KonzertBluesSingersongwriter

US Rails

Songwriter-Rock, Americana

US Rails setzen ihre Reise in einem neuen Jahrzehnt mit einem neuen Studioalbum fort. Ben Arnold, Scott Bricklin, Tom Gillam und Matt Muir haben vollen Einsatz gezeigt, um die Gatter zu öffnen und ihre Rock'n Roll-Pferde loszulassen. Das heißt aber nicht, dass sie ihren Harmoniegesang vernachlässigt hätten. Er ist immer noch da, im Vordergrund und in der Mitte, aber mit mehr musikalischer Muskelkraft darunter. Gezogen von ihren kollektiven Einflüssen von klassischem R&B und Rock, ist die lockere Atmosphäre bei den Aufnahmesessions während einer Sommerwoche in Philadelphia in jedem Song spürbar. Die permanent sich ändernden Zeiten in den USA und überall auf der Welt zeigen sich in ihren Gedanken und Vorstellungen ebenso, wie sie ihre Gefühle und Emotionen offen darlegen. ‚Mile By Mile‘, das fünfte Album der Band, zeigt sie lockerer als zuvor mit einer roots-rockigen Songsammlung, die sowohl die alten Zeiten aufleben lässt als auch ein Auge in die Zukunft richtet.

Die US Rails sind eine gestandene und erfahrene Live-Band, die den größten Teil ihrer Zeit mit meisterhaftem, ikonisch klingendem Rock’n’Roll im Schatten der Giganten verbracht hat und trotzdem weiter kreiert, sich weiterentwickelt, fortbesteht, viel lacht und mit Spaß auf dem Weg „Mile By Mile”!

Tickets
Dez
02
Donnerst.
KonzertPopSingersongwriterFolk/Weltmusik

Sofia Talvik & Band

Amerikanischer Folk mit schwedischen Wurzeln - Weihnachtsprogramm

Sofia Talvik hat gerade ihr achtes Studioalbum "Paws Of a Bear" veröffentlicht. Das Album reflektiert nach innen statt nach außen und untersucht Ideen über Identität und Heimat. Die erste Single "Take Me Home" wurde von vielen Radiosendern in den USA und in Europa gespielt. Sofia Talvik ist eine einzigartige Künstlerin und begeisterte Geschichtenerzählerin mit einer Stimme, die mit Größen wie Joni Mitchell, Judy Collins und Buffy Sainte-Marie und anderen vergleichbar ist.

Machen Sie sich bereit für einen einzigartigen und intimen Abend, genau wie in den Speakeasy-Bars der 70er Jahre. Sie kommen einem Weltklasse-Act nahe, der auf großen Festivals wie Lollapalooza und SxSW gespielt und vor Künstlern wie Suzanne Vega, Maria McKee und David Duchovny gespielt hat (X-files, Californication). In intimer Umgebung, in der sie auch Witze macht und mit dem Publikum kommuniziert, ist ihre Stärke als Künstlerin am größten.

Sie ist eine erfahrene internationale Künstlerin, die durch 47 US-Bundesstaaten, viele Länder in Europa und weit entfernte Orte wie Neuseeland gereist ist.

Tickets
Dez
11
Samstag
KonzertFolk/Weltmusik

The Outside Track

The essence of Irish & Scottish Christmas

Wer Weihnachten aus einem neuen Blickwinkel erlebenmöchte, dem sei Irland und Schottland ans Herz gelegt. Beide Länder am Rande Europas haben einen eigenwilligen Charakter und dieser spiegelt sich auch in der Art wie man das Weihnachtsfest begeht wieder. Die irische, schottischeund kanadische Frauenband hat mit Ihrem „The Essence of Irish &Scottish Christ-mas“ nicht nur ein unterhaltsames sondern auch ein spannendes Programm zusammengestellt.

Sie verblüffen ihre Zuschauer nicht nur mit ungewöhnlichen Weihnachtsbräuchen sondern liefern auch ihren historischen Hintergrund gleich mit. Am Ende des abendfüllenden Konzertes verlässt man den Saal nicht nur gut unterhalten sondern auch als ein kleiner Experte in Sachen Weihnachten in Ländern mit einem keltischen Hintergrund. Einige der bekanntesten Carols werden in mehrstimmigem Gesang zu hören sein. Aber wer kennt schon „Stille Nacht, Heilige Nacht“ auf Gälisch? Weihnachten in keltischen Ländern ist nicht nur ein Anlass zur Besinnlich-keit, sondern auch dazu, eine große Party zu schmeißen. Es darf auch gefeiert und getanzt werden. Die Ladies sind virtuose Musikerinnen mit immenser Energie, die mit Ihren Jigs & Reels bisher jeden Saal zum Kochen gebracht haben.Und das schon seit über 10 Jahren! Sie haben internationale Preise gewonnenwie z.B. den Preis der deutschen Schallplattenkritik.

Die Künstlerinnen zeigen Ihren Zuschauern ein anderes Weihnachten als das, mit dem sie auf allen TV und Ra-diokanälen berieselt werden. Kein von Rentieren gezogener Weihnachtsmann mit Rauschbart im roten Gewand und kitschigem Schlitten. Kein anglosächsisch gestyltes Hollywood.Dafür eine Besinnung auf Zeiten, wo es all dieses Brimborium nicht gab. In keltischen Ländern haben sich Bräuche erhalten mit teilweise vorchristlichen Elementen. Dazu gehört in der Nacht der Wintersonnenwende auf Hügeln und Bergen große Feuer zu entfachen. Aus diesem Anlass pilgern jedes Jahr immer mehr Menschen zu neolithischen Stätten, bringen ihre Instrumente mit und gedenken ihrer keltischen Wurzeln. Oder auch eine Erinnerung an die Druiden. Diese schnitten und sammelten Misteln. Weil Mistelextrakt als fruchtbarkeitsfördernd angesehen wurde, war es üblich im Haus einen Mistelzweig aufzuhängen und sich darunter zu küssen. In Irland wird am sechsten Januar „Womens little Christmas“ gefeiert. Die Herren der Schöpfung übernehmen an diesem Tag die Hausarbeiten. In Kanada und insbesondere in der von irischen und schottischen Auswanderern geprägten Provinz Cape Breton, ist Weihnachten die Zeit der „kitchen parties“. Nachbarn besuchen sind gegenseitig, bringen Gebäck, Getränke und vor allem Musikinstrumente mit. Dann wird die ganze Nacht gesungen, gespielt und auch getanzt. The Outside Track werden diese Sitten und Bräuche mit ihrer erfrischenden und kreativen Interpretation keltischer Musik umsetzen: Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und Sängerinnen mit einmaligen Stimmen.Das ist „The Essence of Irish &Scottish Christmas“ und eine wunderbare Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres. Das Feuilleton der FAZ schrieb: „...irische Mystik pur.“ Der irische Rundfunksender Live Ireland schwärmte: „Among the top groups in the world. Traditional, creative and brilliant."

Tickets
Dez
12
Sonntag

Weihnachtskonzertkonzert

Weihnachten, eine Zeit der Traditionen: Weihnachtslieder, Weihnachtsbäume, Weihnachtsmänner und die Weihnachtskonzerte des Duo Stiehler/Lucaciu! Auch dieses Jahr ist es wieder so weit, denn pünktlich zur Adventszeit gehen Sascha Stiehler (Klavier) und Antonio Lucaciu (Saxofon, Gesang) auf Konzertreise. Dabei erfüllt sich das Duo einen lang gehegten Traum: Konzerte in Kirchen. Das neue Programm ist abgestimmt auf die Akustik und Räumlichkeit dieser ausgewählten Spielorte. Gerade die sphärische Musik der beiden wird sich auf besondere Art und Weise entfalten. Die zwei Leipziger sind virtuose Geschichtenerzähler auf ihren Instrumenten. Deine Fantasie sind ihre Texte! Duo Stiehler/Lucaciu stehen für instrumentalen Pop mit Saxophon und Klavier, Musik zwischen dem Mut zum Augenschließen und Tobsucht im Sitzen. Als Gast präsentiert das Duo die Berliner Sängerin Wanja Janeva. Sie ist auf zahlreichen Alben und Tourneen mit Künstlern wie Cro, Sarah Connor, Clueso, Nico Santos, Sido oder Lena zu hören. Zusammen veröffentlichten Wanja Janeva und das Duo Stiehler/Lucaciu in diesem Jahr die Single „Galaxies & Haze“. Es wird nicht das einzige gemeinsame Stück der drei Musiker bleiben. Überzeugen kann man sich davon auf einem der gemeinsamen Weihnachtskonzerte. Lasst euch überraschen.

Sascha Stiehler - Klavier, Synthesizer

Antonio Lucaciu - Saxofon, Gesang

Wanja Janeva - Gesang, Geige

Die Tickets vom 13.12.2020/ 9.6.2021 behalten ihre Gültigkeit.

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Dez
12
Sonntag

Weihnachtskonzertkonzert

Weihnachten, eine Zeit der Traditionen: Weihnachtslieder, Weihnachtsbäume, Weihnachtsmänner und die Weihnachtskonzerte des Duo Stiehler/Lucaciu! Auch dieses Jahr ist es wieder so weit, denn pünktlich zur Adventszeit gehen Sascha Stiehler (Klavier) und Antonio Lucaciu (Saxofon, Gesang) auf Konzertreise. Dabei erfüllt sich das Duo einen lang gehegten Traum: Konzerte in Kirchen. Das neue Programm ist abgestimmt auf die Akustik und Räumlichkeit dieser ausgewählten Spielorte. Gerade die sphärische Musik der beiden wird sich auf besondere Art und Weise entfalten. Die zwei Leipziger sind virtuose Geschichtenerzähler auf ihren Instrumenten. Deine Fantasie sind ihre Texte! Duo Stiehler/Lucaciu stehen für instrumentalen Pop mit Saxophon und Klavier, Musik zwischen dem Mut zum Augenschließen und Tobsucht im Sitzen. Als Gast präsentiert das Duo die Berliner Sängerin Wanja Janeva. Sie ist auf zahlreichen Alben und Tourneen mit Künstlern wie Cro, Sarah Connor, Clueso, Nico Santos, Sido oder Lena zu hören. Zusammen veröffentlichten Wanja Janeva und das Duo Stiehler/Lucaciu in diesem Jahr die Single „Galaxies & Haze“. Es wird nicht das einzige gemeinsame Stück der drei Musiker bleiben. Überzeugen kann man sich davon auf einem der gemeinsamen Weihnachtskonzerte. Lasst euch überraschen.

Sascha Stiehler - Klavier, Synthesizer

Antonio Lucaciu - Saxofon, Gesang

Wanja Janeva - Gesang, Geige

Die Tickets vom 13.12.2020/ 9.6.2021 behalten ihre Gültigkeit. Zurzeit sind keine weiteren Tickets erhältlich. Bitte besuchen sie das Nachmittagskonzert um 16.30 Uhr.

Tickets
Dez
18
Samstag
KonzertPopSoul/Funk/GospelHYBRID-Konzert

Funky Worship Night - Nachmittagkonzert

Funk & Soul treffen auf moderne Kirchenmusik

Das Konzert haben wir bereist 2 x verschoben und hoffen nun, dass es klappt.

Wie viele Musiker hat auch diese Band unter der CORONA-Last zu leiden und hat aktuell eine Crowdfunding-Aktion am Laufen, die durch dieses Konzert unterstützt werden soll. Aktuell könnt Ihr deshalb nur über diese Aktion ein Ticket erwerben. Sollte das Konzert im Januar nicht wie geplant stattfinden können, werden wir schnellstmöglich einen Nachholtermin finden.
Konzerte mit christliche Rockmusik waren insbesondere in der Anfangszeit ein fester Bestandteil der Liederbuch-Konzerte und mit der Funky Worship Night, wollen wir uns sozusagen auf eine unserer Wurzeln besinnen und wir hoffen Ihr folgt uns und seid dabei wenn Funky Worship den Funk&Soul direkt vom Himmel holt.
Funky Worship ist keine gewöhnliche Band. Die Funky`s sind vielmehr eine musikalische Community, deren Mitglieder in ihrer künstlerischen Arbeit zwei ihrer wesentlichen Leidenschaften verbinden.

Gott und Funk.

Hier treffen groovy Basslines mit treibenden Drums, ergänzt durch soulige Bläsersätze und energetische Vocals mit glockenklarem Satzgesang auf geistliche Texte und verschmelzen in bisher ungehörter Art und Weise zu einer in unseren Breiten neuen Kirchenmusik.

Um den Initiator und musikalischen Kopf Arian Dominiak (bg) scharen sich inzwischen eine Vielzahl professioneller Instrumentalisten und Sänger. So finden sich im wechselnden Kreis der Mitwirkend vielfach Absolventen und Studenten verschiedener Musikhochschulen und mit Samuel Rösch auch der Gewinner von “The Voice of Germany 2018”.

Den ursprünglich bereits für 2020 geplanten Sprung auf die Bühne bahnte sich die Band zunächst mit mehreren Recording-Sessions und den daraus seit Oktober 2019 wöchentlich auf Social Media digital veröffentlichten inzwischen mehr als 50 Produktionen. Die hier mit Bild und Ton in Szene gesetzten Songs wurden vielfach als One-Takes, u.A. in den bekannten Castle Tonstudios in Röhrsdorf aufgenommen und ohne jegliche technische Trickserei in Eigenregie produziert. Die Produktionen widerspiegeln so tatsächlich das musikalisch Potential aller Mitwirkenden.

Trotz erster Konzert- und Festival-Einladungen mussten Live-Auftritte aus den bekannten Gründen 2020 immer wieder aufgeschoben werden. Unbeeindruckt davon setzte Funky Worshipseinen Weg im Netz erfolgreich fort und kann sich inzwischen auf eine weltweit, wöchentlich weiter wachsende Anzahl Follower stützen.

Für 2021 sind nun mit der „Funky Worship Night“ eine Reihe von Live-Konzerten geplant und dieses Konzert in der Zwickauer Versönungskirche soll den Anfang machen.

Tickets
Dez
18
Samstag
KonzertPopSoul/Funk/GospelHYBRID-Konzert

Funky Worship Night - Abendkonzert

Funk & Soul treffen auf moderne Kirchenmusik

Das Konzert haben wir bereist 2 x verschoben und hoffen nun, dass es klappt.

Konzerte mit christliche Rockmusik waren insbesondere in der Anfangszeit ein fester Bestandteil der Liederbuch-Konzerte und mit der Funky Worship Night, wollen wir uns sozusagen auf eine unserer Wurzeln besinnen und wir hoffen Ihr folgt uns und seid dabei wenn Funky Worship den Funk&Soul direkt vom Himmel holt.
Funky Worship ist keine gewöhnliche Band. Die Funky`s sind vielmehr eine musikalische Community, deren Mitglieder in ihrer künstlerischen Arbeit zwei ihrer wesentlichen Leidenschaften verbinden.

Gott und Funk.

Hier treffen groovy Basslines mit treibenden Drums, ergänzt durch soulige Bläsersätze und energetische Vocals mit glockenklarem Satzgesang auf geistliche Texte und verschmelzen in bisher ungehörter Art und Weise zu einer in unseren Breiten neuen Kirchenmusik.

Um den Initiator und musikalischen Kopf Arian Dominiak (bg) scharen sich inzwischen eine Vielzahl professioneller Instrumentalisten und Sänger. So finden sich im wechselnden Kreis der Mitwirkend vielfach Absolventen und Studenten verschiedener Musikhochschulen und mit Samuel Rösch auch der Gewinner von “The Voice of Germany 2018”.

Den ursprünglich bereits für 2020 geplanten Sprung auf die Bühne bahnte sich die Band zunächst mit mehreren Recording-Sessions und den daraus seit Oktober 2019 wöchentlich auf Social Media digital veröffentlichten inzwischen mehr als 50 Produktionen. Die hier mit Bild und Ton in Szene gesetzten Songs wurden vielfach als One-Takes, u.A. in den bekannten Castle Tonstudios in Röhrsdorf aufgenommen und ohne jegliche technische Trickserei in Eigenregie produziert. Die Produktionen widerspiegeln so tatsächlich das musikalisch Potential aller Mitwirkenden.

Trotz erster Konzert- und Festival-Einladungen mussten Live-Auftritte aus den bekannten Gründen 2020 immer wieder aufgeschoben werden. Unbeeindruckt davon setzte Funky Worshipseinen Weg im Netz erfolgreich fort und kann sich inzwischen auf eine weltweit, wöchentlich weiter wachsende Anzahl Follower stützen.

Für 2021 sind nun mit der „Funky Worship Night“ eine Reihe von Live-Konzerten geplant und dieses Konzert in der Zwickauer Versönungskirche soll den Anfang machen.

Tickets
Jan
22
Samstag
KonzertPopSingersongwriterFolk/Weltmusik

Billow Wood

Neo Folk from the West of Ireland

Die junge Band liebt nicht nur die Tradition, sondern auch die Innovation: Sie schreibt den überwiegenden Teil ihrer Songs selbst, aber interpretiert diese auf traditionellen Instrumenten wie Harfe, Fiddle, Bodhrán,Tin Whistle, Akkordeon und Gitarre. So haben neue musikalische Ideen trotzdem eine Anbindung an den Sound, den man vom Irish Folk her kennt. Aber auch die Inhalte der Lieder sind am Irland von heute orientiert und an dem, was junge Iren aktuell umtreibt. Eine rein traditionelle Irish Folk Band wird wohl dank unserer verkrusteten Medienlandschaft nie einen Hit haben, aber Singer/Songwriter vom Kaliber wie Billow Wood können es schaffen. Brid, Ciara, Mark O’Donnell und Harry Lawler kommen alle aus der nordwestlichen Grafschaft Mayo. Sie sind nicht nur virtuose Musiker/-innen, sondern harmonieren auch wunderbar mit ihrem Gesang. Selten hat man eine so schöne und geschmeidige Mehrstimmigkeit gehört. Die einzelnen Stimmen haben ein so großes Charisma und Timbre, dass jeder von ihnen auch der Frontmann oder -frau einer Top-Band sein könnte. Gemeinsam ist ihnen der Spaß an derSache und der Schalk im Nacken. Die Band hat nicht nur eine überragende Bühnenpräsenz, sondern kannauch die guten alten Jigs & Reels locker aus dem Ärmel schütteln und die Fans zum Mitklatschen bringen. Die Songs, Arrangements und Stimmen mit ihrem teils poppigen,teils Indie-Unterton sind einmalig. Durch die traditionellen Instrumente sind sie am besten als „Neo Folk from the West of Ireland“ zu fassen.

Tickets
Feb
02
Mittwoch
KonzertPopSingersongwriterFolk/Weltmusik

GANES

Or brüm – blaues Gold - Das neue Live-Programm von Ganes

Leicht, fließend, verträumt. Kraftvoll, episch, einnehmend. All das können Ganes mit ihrer Musik sein. Seit über zehn Jahren musizieren die Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen als Ganes. Gemeinsam sind die Schwestern in La Val aufgewachsen, einem verwunschenen Dorf in den Südtiroler Dolomiten. So abseits von flirrenden Metropolen, so nahe an der wilden, urtümlichen Offenheit der Natur. Die große Welt steckte in der kleinen. Seit 2018 steht die Bassistin Natalie Plöger mit den beiden Südtirolerinnen aufder Bühne.Die Arrangements des Trios sind federleicht und wunderschön, die Stimmen der drei Musikerinnen ergänzen sich perfekt. Gesungen wird bei Ganes auf Ladinisch –das man als Zuhörer mit dem Herzen versteht. „Or brüm“, das „blaue Gold“, meint das Wasser, die klare Essenz des Lebens. Eine neue, akustische Traumreise mit Ganes.

Verwurzelt in ihrer ladinischen Heimat, verbunden durch ihre Sprache.

Nachholtermin vom 11.12.20/ 29.9.21. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Filter: