Dez
11
Sonntag
KonzertRockPopSingersongwriter

Reinhold Beckmann Duo

Der Musiker, Journalist und TV-Produzent stellt sein 3.Album "HALTBAR BIS ENDE" vor.

Große Freude: Reinhold Beckmann kommt vorbei – im Gepäck sein drittes Album „Haltbar bis Ende“.

Gemeinsam mit seinem musikalischen Begleiter Johannes Wennrich (Gitarre) präsentiert Beckmann eine Song-Kollektion, die immer wieder überrascht. Ob "Alles schon probiert“, ein lässiges laid-back Stück über die Wechselfälle des Lebens, ob intimer akustischer Folk wie bei „Sei mein Lächeln“, ob das flockig flirtende "Donauwellen" oder augenzwinkernde Lakonie in „Der Lack ist ab“: Tiefgang und Leichtigkeit gehen Hand in Hand, allenthalben akustische und textliche Feinheiten. Dazwischen zeigt sich Beckmann, der Musiker, auch als charmanter Unterhalter, plaudert locker aus der Hüfte und sorgt dafür, dass alle eine gute Zeit haben.

Reinhold Beckmann punktet mit tief verwurzelter Musikalität, er kann Herz wie feine Ironie, und weiß nicht zuletzt um das Politische im Privaten: Beim familienbiographisch gefärbten Antikriegssong "Vier Brüder" heißt es Innehalten und tief Durchatmen - beeindruckend! Mit der groovigen „Dirty Dörte“ und dem Mitschnipper „Immer nur die Schweiz“ geht es dann wieder ab in lockerere Sphären.

Reinhold Beckmann ist Singer/Songwriter, Musiker aus Leidenschaft und ein packender Geschichtenerzähler. Wer schon einmal die Gelegenheit hatte, ihn auf der Bühne zu erleben, weiß, dass er abliefert, die Leute mitnimmt und einfach prächtig unterhält. Was ist die Motivation, wieder auf Tour zu gehen? „Ich liebe es einfach, live zu spielen. Diese enge Verbindung zum Publikum genieße ich sehr. Jeder Abend hat seine eigene Dynamik. Und wenn am Ende alle stehen und mitsingen, haben wir einen guten Job gemacht.“
Ein Grund mehr, sich auf Beckmann live zu freuen!

REINHOLD BECKMANN DUO :: Besetzung

Reinhold Beckmann (Gesang, Gitarre)

Johannes Wennrich (Gitarre)

VVK auch in der Concordia Buchhandlung und Tourist Information!

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Dez
15
Donnerst.
KonzertPopSingersongwriterFolk/Weltmusik

Sofia Talvik & Band

Amerikanischer Folk mit schwedischen Wurzeln - Winterkonzert

Die schwedische Sängerin Sofia Talvik ist mit ihrer jährlichen Dezember-Winter-Konzert-Tour zurück. Die Konzerte bestehen aus einer Vielzahl ihrer eigenen Weihnachtslieder, einigen Liedern ihres gewöhnlichen Repertoires und ausgewählten winterlichen Coversongs. Kein "Jingle Bells" soviel verrät sie uns bereits ...

Seit über 10 Jahren hat es sich Sofia zur Tradition gemacht, eine jährliche originelle Weihnachts-Single als Geschenk für ihre Fans zu veröffentlichen. Ihre Mission ist es, eine andere Seite von Weihnachten zu zeigen, als wir normalerweise sehen. Ihre Lieder porträtieren die weniger Glücklichen und Unglücklichen, eine melancholische Seite der Feiertage.

Ihre zarten Songs kreieren eine intime Atmosphäre und zeigen Sofias engelsgleiche Stimme, die nur durch eine geschmackvolle Mischung aus Harmonien und Delays erweitert wird, begleitet von ihrer Akustikgitarre und dem Rhythmus, den sie mit ihren eigenen Füßen, Glocken und einer Stompbox darbietet. Eine schöne und ruhige Pause von der Hektik, dem Treiben und dem weihnachtlichen Einkaufswahnsinn - Das ist, was Sofia Ihnen in ihren Winter-Konzerten bietet.

Sofia veröffentlichte ihr Weihnachtsalbum "When winter comes" 2017 und es führte bald darauf die folk radio charts in den USA an, wo es als fünft meistgespieltes Album einstieg. Auf dem Album werden die alten Lieder mit einer modernen Produktion neu interpretiert und zu einem perfekten Weihnachtsgeschenk verbunden.

Begleitet wird Sofia Talvik wieder von Regina Mudrich (Violine) und Martin Zemke (Bass).

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Dez
17
Samstag
KonzertRockSoul/Funk/GospelHardrock/Metal

Thanks And Get Ready + Private Loo

Punk-Rock und Funk-Rock

TAGR (…thanks and get ready!) stehen seit 2009 für ordentlich DIY-Punkrock aus Chemnitz. Begonnen als Zwei-Mann-Projekt, kam 2014 Markus als Schlagzeuger dazu. 2016 ging es in Tonstudio45 nach Koblenz, um gemeinsam mit Kurt Ebelhäuser (Blackmail, Scumbucket, Donots) die erste EP zu produzieren. „Bliss and Wasteland“ wurde 2016 über Atomino Tonträger veröffentlicht und von Broken Silence vertrieben. Nach dem Ausstieg von Markus 2019 wurde er von Sascha an den Drum ersetzt. Im Juli 2020 wurde die neue Platte „Items on Display“ erneut im Tonstudio45 eingespielt. Sie wurde am 15. April 2022 veröffentlicht.
In den vergangenen Jahren hat sich die Punkrock-Band bereits Bühnen mit Kraftklub, Schmutzki, Heisskalt, Captain Planet, Smile & Burn, Feine Sahne Fischfilet, Still Trees und Magma Waves geteilt.
https://www.youtube.com/watch?v=vRE-M-pQSrc
Private Loo – DIE Funkrock-Formation. Frisch aus dem Studio stellen sie mit großer Spielfreude ihre neuen Songs vor. Die Band bringt eingängige Melodien und funkige Riffs auf die Bühne. Sound-Gourmets werden den Einfluss einer gewissen Funkrock-Größe unschwer erkennen.
Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Jan
07
Samstag
KonzertBluesRock

Engerling

45 + 3 Jahre Engerling

"45 Jahre Engerling die Jubiläumstour 2020" sollte eine furiose Geburtstagstour mit 75 Konzerten werden. Geblieben sind einige wenige Openair Konzerte 2020 ! Aber dann gab Engerling die ersten Konzerten im Juni 2021 mit der "Tour 45 + 1" und 2022 auf "45 + 2" Tour ! und startet nun die "45 + 3" Tour ! Vom Eberbrunner Löwen zieht die Band dabei die Pleiße abwärts nach Lichtentanne und bleibt somit der Gegend treu.

Damals war's, im Januar 1975 bestiegen fünf junge Herren die Bühne eines Gasthofes in Mahlow bei Berlin. "Engerling" heißen die, sagte der Kneiper und fügte hinzu: "....na, mit dem Namen werden die aber nicht weit kommen...." Um die 50 war der; ob er wohl 97 wurde ? Engerling ist 47 und zum Glück immer noch kein Maikäfer, denn die leben ja bekanntlich nicht sehr lange !

Irgendwie passten sie in all den Jahren nirgends so recht ins Konzept und haben es doch geschafft, sich selbst und ihrem Publikum treu zu bleiben. Den DDR-Kulturfunktionären schien die Band um Pianist und Songwriter Wolfram Bodag als Blues-Band zu weit weg vom Idealbild des liedhaften Rock „als eigenständigen DDR-Beitrag zur internationalen Musikkultur", als dass man sie wirklich hätte groß raus kommen lassen. Blues-Puristen dagegen kritisierten mangelnde Authentizität einer

Bluesband, die sich um die Einhaltung des originalen Zwölf - Takt - Schemas wenig scherte und statt dessen Blueselemente nach Belieben mit Rock- und Soulelementen vermengte oder sich gar in lange Improvisationen verstieg, die viel eher ins psychedelische Flower-Power-Lager gepasst hätten. Seit 47 Jahren feilt die Ost-Formation beharrlich an ihrem eigenen Stil mit intelligenten Texten im Grenzbereich zwischen Deutschrock und eben doch Blues und hat sich damit ein treues, aber ganz

und gar nicht "ostalgisches" Publikum geschaffen.

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Jan
13
Freitag
KonzertJazz

HANDS ON STRINGS

„FREE RIDE“ Thomas Fellow (guitars) – Stephan Bormann (guitars)

„Extraklasse“ (Westdeutsche Zeitung)

„HANDS ON STRINGS have set the bar into the stratosphere!” (Minor 7th -USA)

„They are fantastic!” - Tommy Emmanuel

Auf ihrer neuen CD „FREE RIDE“ zelebrieren HANDS ON STRINGS ihre atemberaubende Melange aus Worldmusic, Konzertmusik und Jazz und offenbaren dabei ungebändigte Spielfreude und grenzenlose Fantasie.

Seit Jahren prägen die beiden Musiker eine neue Definition für Gitarrenmusik und spielen mit der Intensität einer Band und den Klangfarben eines Orchesters. Dabei gelingt ihnen das seltene Kunststück, sowohl stilistische Grenzen als auch die des Instruments komplett vergessen zu machen und Musik für alle Sinne zu zaubern.

Bereits mit ihrem 2005 erschienenen Album „OFFROAD“ gelang es dem Duo, Publikum und Kritiker gleichermaßen zu begeistern und sich auf Anhieb einen führenden Platz in der internationalen Gitarrenszene zu erspielen. Es folgten zahlreiche Einladungen zu Festivals in den USA und in viele europäische Metropolen von Rom bis Hamburg.

Thomas Fellow und Stephan Bormann gelten als zwei der einflussreichsten Protagonisten der aktuellen Gitarrenszene - Stephan nicht zuletzt durch seine Publikationen und erfolgreichen musikalischen Projekte und Begegnungen (Cristin Claas, Nils Landgren) und Thomas als perkussive One-Man-Band bei Friend `n Fellow sowie Mastermind des European Guitar Quartet.

Bitte anschnallen, Augen schließen und die musikalische Abenteuerreise nach Herzenslust genießen!

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Jan
14
Samstag

Pop

BELL, BOOK + CANDLE traten gleich mit der ersten Single 1997 einen internationalen Siegeszug an. „Rescue Me“ erreichte in mehr als 20 Lä ndern Top- Charts-Positionen mit Gold-und Platinstatus in Deutschland, Österreich, der Schweiz, England, Schweden und Spanien. Darüber hinaus wurde das 1998 erschienene Album „Read My Sign“ auch in den USA veröffentlicht und es folgten Konzerte quer durch das Land. Songs wie „Read My Sign“, „Catch You“, Universe“ oder der Schimanski-Song „Bliss In My Tears“ sowie 7 weitere Alben verkauften sich mehr als zwei Millionen mal und untermauern ihren erstklassigen Ruf. In ü ber 20 Jahren spielten sie etwa 1800 Konzerte zwischen Templin und Texas und erwarben damit die Erfahrung, von der sie 2021 profitieren. Mit ungebremster Leidenschaft, dem Hang zu großen Melodien und vielschichtigen Arrangements sind Jana Groß, Andreas Birr, Hendrik Röder und ihre 3 Gastmusiker eine Band, die die Bühnen europaweit bereichert. Inhaltlich werden Songs aus sämtlichen Alben geboten. Darunter einige Hits und Song-Perlen, die man aus dem Radio kennt, aber nicht zwangsläufig dieser Band zuordnen würde. Nicht selten führt das zu ungläubigem Staunen und freudiger Überraschung beim Publikum. Selbstverstä ndlich gibt es auch bekannte Songs als Coverversionen - „An den Ufern der Nacht“ von den Puhdys-Vätern, oder Rio Reisers „Junimond“ vom aktuellen und erstmals deutschsprachigen Album der Band.
https://www.youtube.com/watch?v=DVNcBjtZaAE
https://www.youtube.com/watch?v=XpX-3R_adj8
https://www.youtube.com/watch?v=AbUXWP8CjrY
Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Jan
28
Samstag
KonzertRockSingersongwriterFolk/Weltmusik

tricando

Die Songs von Rio Reiser und Gerhard Gundermann! Tour 2023

Zwei Sänger, Idealisten, Träumer und Mahner, zwei Männer, die das Leben getanzt haben in allen Tiefen und Höhen.

Mit drei Stimmen, zwei Gitarren, Cajon, Electronics, Cello, Flöten, Konzertina … rockt und flüstert, singt und spielt tricando mit den Songs von Rio Reiser und Gerhard Gundermann über das Leben und die Liebe, hier wie dort, damals wie heute.

Tour 2023 mit etlichen neuen Liedern und einigen Klassikern vom vorigen Jahr.

"... musikalischer Seelenbalsam ..." Martin Morgenstern, DNN, 21.05.2019

"... Es gab tief berührende, stille Momente genauso wie rockig Zupackendes, einzelne Solonummern wechselten mit furiosem Zusammenspiel ab. tricando offenbaren einen individuellen Charakter, der sich selbstverständlich in den Dienst der Lieder stellt – was diesen Konzertabend zu einem einzigartigen Erlebnis und zu einer unbedingten Empfehlung macht. ..."
Uta Hauthal, zeitgedanken.eu, 22.04.2019

„... Ihr kreatives Tun auf der Bühne der Waldorfschule war ein Gewinn für alle Beteiligten ...“ Thüringer Allgemeine, 27.01.2020

„... Dieser Abend, diese Geburtstagsparty für Rio, der 70 geworden wäre, ist alles andere als ein schnödes Cover-Konzert. ...“ Dresdner Neueste Nachrichten, 11.01.2020

„... Tricando weiß in über 20 Liedern die beiden Rockpoeten authentisch rüberzubringen. In der letzten Zugabe führen sie „Wenn ich ein Räuber wär“ und „König von Deutschland“ ganz einfach mal zu einem Lied zusammen und werden mit frenetischem Beifall verabschiedet. ...“ Elbe-Jeetze-Zeitung, 13.01.2020

https://www.youtube.com/watch?v=B0B9F0N72w4

Feb
04
Samstag
KonzertSoul/Funk/GospelJazz

Georgia Crandon

Retro Jazz / Swing / Soul aus Essex (GB)

Georgia kommt aus dem englischen Essex, hat eine „große“ Stimme und eine erstaunliche musikalische Vielseitigkeit. Man kann ihre Musik als Retro Jazz/Swing bezeichnen.
Beeinflusst von Musikern wie Paloma Faith, Amy Winehouse, Billie Holiday und Louis Palma gehen die ansteckenden Melodien von Georgias Songs sofort „in die Beine“ und man fragt sich, warum man von dieser Künstlerin mit den nachdenklichen Liedtexten noch nie etwas gehört hat?
2019 haben Georgia & Band begonnen, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern, indem sie, teils als Support Band, 50 Konzerte vor tausenden von Menschen im Vereinigten Königreich gespielt haben. Darunter auch ein Auftritt in der „Royal Albert Hall“ und bei mehreren namhaften Festivals.​

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Mär
09
Donnerst.
KonzertSingersongwriterFolk/Weltmusik

Seth Lakeman

Der britische Songwriter, Geiger, Gitarrist und Sänger

Der britische Folksänger, Songwriter, Gitarrist und Geigenvirtuose Seth Lakeman veröffentlichte im November 2021 ein atemberaubendes neues Studioalbum Make Your Mark. Das Album wurde während des 18 Monate dauernden Lockdowns geschrieben und enthält 14 kraftvolle, brandneue Songs, darunter die Singles „Higher We Aspire“ und den Titeltrack „Make Your Mark“, die auf BBC Radio 2 abgespielt wurden.

Die Inspiration für die Songs auf seinem 11. Studioalbum kam aus einer Reihe von Themen – von der Umwelt über Liebe, Tod und Selbstvertrauen. Das Album wurde in den Middle Farm Studios in Devon aufgenommen und von Seth selbst produziert.

2023 tourt Seth auf Festivals – entweder mit der ganzen Band oder nur in Begleitung des Plymouth-Singer-Songwriters Alex Hart.

Seth Lakeman wurde 2005 für «Kitty Jay» für den Mercury Music Prize nominiert. Es katapultierte Lakeman an die Spitze der neuen britischen Folk-Bewegung und sein Nachfolger war das vergoldete «Freedom Fields», das 2006 zweimal veröffentlicht wurde. Produziert von seinem Bruder Sean Lakeman, erschien es auf iScream und wurde dann von Relentless (EMI) wiederveröffentlicht, wo es Seths erstes von 6 UK Top 40 Alben wurde.

Tickets
Live-Ticket kaufen Live-Ticket online über unseren Partner scantickets.de direkt kaufen.
Mär
22
Mittwoch
KonzertPopSingersongwriterFolk/Weltmusik

Madison Violet

Americana, Indie Folk, Alternative Country, Pop - Tour zum neuen Album "Eleven"

In ihren dreiundzwanzig gemeinsamen Jahren sind Madison Violet längst zu einer festen Größe in der internationalen Musikszene avanciert und gelten neben Tegan and Sara als das wohl populärste kanadische Duo. Nach einigen Jahren des musikalischen Experimentierens und der stilistischen Neujustierung kehren die beiden Sängerinnen und Multi-Instrumentalisten Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac nun zu alter Stärke und zu ihrem musikalischen Markenzeichen zurück: Das neue, erstmals selbst produzierte und im eigenen Studio aufgenommene Album „ELEVEN“ bietet exzellent produzierten Folk-Pop mit den gewohnt beeindruckenden Gesangsharmonien, gediegenen Gitarrenklängen, betörenden Melodien und authentisch-aufwühlenden Songtexten.

Madison Violet gehören zu der Sorte von Musikerinnen, die es genießen, unterwegs auf Tour zu sein. Sie sind notorische Nomaden des Musikbusiness. In ihrer Karriere haben sie bis dato im Schnitt mehr als 200 mal pro Jahr auf der Bühne gestanden, bevor die Pandemie auch sie in eine Zwangspause schickte. Neben Konzertreisen durch Kanada und die USA sind sie sehr häufig durch Australien gereist und sind auch regelmäßig nach Europa gekommen. Hier in Deutschland, wo sie schon einige Male ausgiebig getourt sind, haben sich Brenley und Lisa eine treue und stetig wachsende Fangemeinde erspielt. Deutschland ist den beiden Kanadierinnen nicht nur wegen des Publikums ans Herz gewachsen, sie schätzen auch die deutsche Hausmannskost und lieben es, am Rhein spazieren zu gehen.

Nachdem sich Madison Violet auf ihrem vor acht Jahren erschienenen Studioalbum „Year Of The Horse“ einen popmusikalisch recht modernen Anstrich gegeben hatten und ihren Klangkosmos durch Electro-Sounds und Dance-Beats erweiterten, boten sie auf den zwei Jahre später veröffentlichten „The Knight Sessions“ eine hybride Mischung aus Akustik-Versionen älterer Songs und neuen Kompositionen. Darauf folgte mit „Everything`s Shifting“ die Rückkehr zu ihren Wurzeln, die auf „Eleven“ nun noch einmal verfeinert wurden. Es ist ihr bisher offenstes Album, gefüllt mit zutiefst persönlichen Geschichten über Liebe und Verlust. Man höre nur „The Sycamore“, „Sweet Desperado“ oder die herzerweichende Interpretation von Neil Youngs „Out On The Weekend“.

Herzzerreißende Harmonien und Melodien machen Madison Violet zu einer Band, die man einfach gesehen haben muss.The Independent

Tickets
Filter:

Deine Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.