Vor 3 Wochen
Mirko
Neuigkeiten

Das sind die Hygieneregeln für den 05.09.2021

Ob es Euch oder uns gefällt oder nicht, müssen wir während unserer Konzerte die von den Infektionsschutzmaßnahmen vorgegebenen Regeln einhalten. Seit 25.08.21 gilt ein neuer von der sächsischen Landesregierung erlassener Maßnahmenkatalog, der uns einerseits etwas mehr Spielraum zur Durchführung öffentlicher Veranstaltungen lässt, sich aber andererseits weiter an der Entwicklung der Inzudenzwerte orientiert. Halten wir oder Teile unseres Publikums sich nicht an diese Vorgaben , drohen uns als Veranstalter Ordnungsstrafen i.H.v. mindestens 1.000 EUR.

Zum heutigen Zeitpunkt ist die weitere Entwicklung der Inzidenzwerte nicht absehbar und so haben wir uns im Interesse die Gesundheit unserer Besucher, Mitarbeiter und natürlich auch die unserer Künstler möglichst sicher zu schützen, dazu entschlossen, die 3G-Regel im Rahmen unseres Hausrechts beim Konzert am 05.09.21 in Anwendung zu bringen. Das gilt auch dann, sollte der Inzidenzwert im Landkreis Zwickau am 05.09.21 die 35-ger Marke noch nicht überschritten haben.

Wir hoffen bei dieser Entscheidung auf Euer Verständnis und bitten Euch auch hier über unser Hygienekonzept zu informieren.

Gemeinsam mit der Firma Save & Protect bieten Euch am 05. September 2021 ab 15 Uhr die Möglicheit, einen Antigenschnelltest kostenlos durchführen zu lassen. Einzige Voraussetzung ist, dass Ihr Eure elektronische Gesundheitskarte (AOK, BARMER o.ä.) dabei habt, da die Krankenkassen derzeit noch die Kosten übernehmen..

Selbsttests oder entsprende Erklärungen an Eidesstatt können wir leider nicht anerkennen. Anerkannt werden Imf- und Genesungsnachweise, bzw. PCR-Tests, die nicht älter als 48h oder Antigenschnelltests, die nicht älter als 24h sind.

Ebenfalls nicht vergessen solltet Ihr eine medizinische Mund-/Nasenbedeckung, da Ihr diese beim Betreten, Verlassen oder wenn Ihr Euch im Veranstaltungsobjekt bewegt tragen müsst.

Die gute Nachricht ist, dass Ihr die Maske während des Konzerts, bzw. immer dann, wenn Ihr auf Eurem Platz sitzt, nicht tragen müsst und am Platz abnehmen könnt, wenn Ihr wollt und wir keine Nachweise zur Kontaktnachverfolgung führen müssen.

Außerdem bitten wir Euch folgendes Kontakt-Formular möglichst schon vor dem Konzert herunterzuladen und ausgefüllt mitzubringen. Das beschleunight den Einlass am 05. September und macht es uns einfacher einen Kontaktnachweis zu allen Konzertbesuchern zu führern.

Einge von Euch wissen vielleicht, dass Liederbuch 2 Luftreiniger, die wir eigentlich im Kulturzentrum Sankt Barbara stationiert haben, in den letzten Monaten angeschafft hat. Diese Geräte sorgen dafür, dass die Luft im Raum während der Veranstaltung mehrfach umgewälzt wird und dabei über 99% aller Viren, Bakterien oder anderer Partikel aus der Luft entfernt werden. Wir werden diese 2 nicht ganz leichten Maschinen am 05.09. in die Versöhnungskirche mitbringen, was uns allen zusätzlichen Infektionsschutz sichert.

Vielen Dank für Euer Verständnis

Ähnliche Beiträge:

Vor 1 Woche
von Mirko

Beste Luft für Liederbuch Live-Konzerte

Der NeuStart stellt uns vor neue Herausforderungen
Vor 4 Wochen
von Mirko

Zwickauer Kultur Sommer - wir sind dabei

und präsentieren Euch 2 Open Air Konzerte
Vor 2 Monaten
von Mirko

Projektwettbewerb - Unser Vereinsleben trotz(t) Corona

2. Preis und damit 2.500 EURO gewonnen
Vor 3 Monaten
von Mirko