Mai
15
Dienstag
KonzertSingersongwriterFolk/Weltmusik

LÜÜL & Band

Elektro-Folk / Liedermacher

Als Banjospieler der 17 Hippies, aber nicht nur als solcher, hat Lüül mehr als die halbe Welt bereist und davon handeln seine Lieder. Bei Lüül & Band lernt man die Welt kennen. Mit seiner rauen Stimme erinnert er an einen Seemann, der aus jedem Hafen der Welt eine neue Moritat zu berichten hat. Ob als Rocker, als Tango-Spieler, als Polka-Hannes, als balladesker Frauen-Freund, als Lagerfeuer-Romantiker, als Dub-Rastafari oder als Weltmusik-Exot – immer versprüht er eine Prise trockenen Humors, immer wieder erweist er sich als schräger Poet. Alles groovt, ist tanzbar und von treibender Lebenslust durchtränkt. Begleitet wird er von seiner spielfreudigen, hochkarätigen Band, bestehend aus Musikern der 17 Hippies.

Am Mai 2018 findet die Record Release Tour zur neuen Lüül & Band CD "Fremdenzimmer" statt. Das Album wurde vom Erfolgsproduzenten Moses Schneider (Tocotronic, MayAnnenKantereit, Fehlfarben u.a. m) produziert und enthält 14 neue Lieder deutschsprachigen Elektro-Folks. Lüül - bürgerlich Lutz Graf-Ulbrich - ist Berliner Gitarrist, Sänger, Liedermacher mit kultiger Vergangenheit. Er spielte in den Krautrockbands Agitation Freeund Ash Ra Tempel, begleitete und lebte mit der Sängerin Nico (Ex-Velvet Underground), debütierte als Solo Künstler in der NDW und war Mitbegründer der 17 Hippies, mit denen er als Banjospieler seit über 20 Jahren erfolgreich die Welt umreist.


Seine Musiker sind ebenfalls Mitglieder der 17 Hippies:
Kruisko: Akkordeon; Orgel, Marimba, Gesang
Kerstin Kaernbach: Geige, Singende Säge, Theremin, Gesang,
Daniel Cordes: Kontrabass, Loops, Gesang
Lüül: Gesang, Gitarren, Banjo, Ukulele

VVK: 13,00 EUR
(zzgl. VVK-Gebühr)
Infos zum Vorverkauf
Online kaufen: 14,50 EUR Ticket kaufen
Abendkasse: 16,00 EUR