Apr
21
Samstag

Wir wandern mit Euch und einem Lied auf den Lippen, in den Frühling

In Kooperation mit unserer jüngsten Vorverkaufskasse, dem Fitnessstudio Injoy Werdau, veranstalten wir unseren ersten musikalischen Wandertag.

Eingeladen zu einer gemeinsamen Wanderung durch die schöne Natur in unserer Umgebung sind unsere Vereinsmitglieder und natürlich alle Klubmitglieder des Werdauer Fitnessstudios. Ebenso gern gesehen sind unsere Förder, Sponsoren und nicht zuletzt natürlich unser Publikum. Auch Eure Freunde, besseren Hälften, Kinder und Enkel könnt Ihr gerne mitbringen.

Kurz gesagt, laden wir alle die, die Lust auf frische Luft und einen schönen Tag im Freien haben, recht herzlich ein.

Jens Weise wird uns auf dem Weg mit seiner Gitarre begleiten und vlt. singt Ihr ja mit .... wir wandern ja so gerne ... oder andere schöne Volks- und Wanderlieder.

Wir erwarten Euch am 21.04.18 am Haus der Freiwilligen Feuerwehr, Ortsstraße 63 in 07987 Gottesgrün, einem Ortsteil von Mohlsdorf-Teichwolframsdorf und starten von dort gemeinsam in einen schönen Wandertag.

Die Strecke führt uns über Felder und durch Wälder und bietet herrliche Ausbilicke in die thüringer und sächsische Ladschaft. Ihr solltet also festes Schuhwerk tragen und entsprechen kleider. Einen kleinen Regenschirm mitzuführen, ist bei wechselhaften Wetter ganz sicher auch kein Fehler und ob eine Jacke angebracht ist,entscheidet Ihr spätestens am Morgen, wenn ihr das Rad oder Auto Richtung Gottesgrün besteigt.

Die Gesamtstrecke ist knapp 10 km lang und beinhaltet keine steilen Abschnitten. Wir laufen auf Wanderwegen und nicht durch's Unterholz, so dass die Gesamtgehzteit ca. 3h beträgt.

Nach ca. 1h Gehzeit machen wir an einem von uns eingerichteten Versorgungspunkt eine kurze Rast mit Bier und Limo unter freiem Himmel. Nach ca. 2h Gehzeit erreichen wir im Mohlsdorf das Gasthaus "Zum kühlen Morgen", in dem wir für die Wanderer Plätze zum Mitagstisch reserviert haben. Nachdem wir uns hier gestärkt haben, wandern wir zurück zum Ausgangspunkt und lassen den Tag bei Kaffee & Kuchen ausklingen.

Wichtig ist, dass Ihr Euch kostenlos online anmeldet, so dass wir wissen, worauf wir uns an den Verpflegungsstellen einstellen müssen, um Euch heil durch den Werdauer Wald zu bringen, ohne dass Ihr aus Bächen trinken und an Baumrinde nagen müsst.